Ihr sympathisches Hotel
für schöne Momente

Doppelzimmer reservieren – Hotel am Schloss Apolda

Reservieren Sie Ihr Doppelzimmer in Apolda. Sie wollen Sie Thüringer Region um Jena und Weimar kennen lernen? Dann empfehlen wir Ihnen unser Hotel. Von hier aus erreichen Sie Weimar und Jena jeweils in etwa 30 Minuten. Sogar mit dem Zug können Sie hier bequem zwischen den Städten pendeln.

Buchen Sie Ihr Doppelzimmer in Apolda – der Stadt der Landesgartenschau

Apolda hingegen liegt genau in der Mitte zwischen den beiden Hotspots des Tourismus. Allerdings hat auch Apolda einiges zu bieten. Denn 2017 fand hier die Landesgartenschau Schau statt.  Insgesamt mehr als 360.000 Gäste besuchten unsere kleine Stadt. Deshalb locken auch heute noch der Park rund um die Herressener Promenade. Denn die Promenade wurde grundlegend saniert. Spazieren Sie heute durch einen schönen Landschaftspark, der 15 Hektar groß ist. Besonders schön: die Altbaumbestände. Dazu können Sie den Teich mit Seerosen bewundern. Ein echter Blickfang ist die 8 Meter hohe Rasen Skulptur.

Mehr in der Region entdecken

Dazu können Sie in Apolda auch die Schötener Promenade, den Paulinenpark und den historischen Friedhof entdecken. Alle Parks finden Sie in unmittelbarer Nähe des Apoldaer Schlosses. Hier finden Sie auch unser Hotel am Schloss.

Doppelzimmer reservieren – Städteurlaub oder Weinregion erleben

Reservieren Sie jetzt Ihr Doppelzimmer bei uns. Insgesamt stehen Ihnen bei uns 34 Doppelzimmer zu Verfügung. Willkommen in unserem Haus, welches im mediterranen Stil eingerichtet ist. Parken Sie Ihr Auto kostenlos auf unserem Parkplatz. Dann entdecken Sie tagsüber die schönen Sehenswürdigkeiten in Jena und Weimar. Die beiden Städte lohnen! Ein Aufenthalt von jeweils zwei bis drei Tagen pro Stadt wäre ideal. Und abends können sie Ihr Sky Filmpaket genießen. Oder Sie speisen noch entspannt in unserem Restaurant. Übrigens: Nördlich von Apolda erstreckt sich die Saale-Unstrut Weinregion. Entdecken Sie ebenso die Städte Bad Sulza, Camburg, Bad Kösen und Naumburg. Diese Region wird auch Toskana des Nordens genannt. Ein Besuch lohnt sich!